anmelden
 
Mittwoch, 22. November 2017

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
11:00 - 19:00 Uhr

Samstag und Sonntag
12:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir per e-Mail zu erreichen.

Der richtige Sportbootführerschein
für Ihr favorisiertes Revier.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Sportbootführerschein.

Die erste Frage, die sich Ihnen nun stellt, ist: Welchen Führerschein benötige ich eigentlich?

Wichtig für diese Entscheidung sind folgende Fragen:

  • Wo möchten Sie ein Sportboot fahren, auf Flüssen und Seen, auf dem Bodensee oder auf dem Meer?
  • Wollen Sie ein Segel- oder Motorboot chartern? Insbesondere bei Segelyachten legen viele Vercharterer mittlerweile Wert auf den Besitz des Sportküstenschifferscheins (SKS).
  • Benötigen Sie weitere Nachweise, z.B. zum Bedienen eines Funkgerätes?

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der für Sie optimalen Ausbildung.

In unseren Geschäftsräumen sind Sie jederzeit herzlich willkommen, besuchen Sie einen unserer Infoabende, schicken Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular - oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die wichtigsten und amtlichen Sportbootführerscheine und deren Geltungsbereiche:

  • Motor
    • Binnen - Flüsse, Seen, Binnenschifffahrtsstraßen im In- und Ausland (Süßwasser) mit Ausnahme Bodensee = SBF-Binnen
    • Bodensee A = Bodenseeschifferpatent unter Motor
    • See - Seeschifffahrtsstraßen, Küstengewässer (Salzwasser) = SBF-See

  • Segeln
    • Binnen - s.o.
    • Bodensee D = Bodenseeschifferpatent unter Segel
    • SKS - spezieller Segelschein für Küstengewässer und Randmeere (z.B. Ostsee, Mittelmeer) mit umfangreicher Ausbildung in Theorie und Praxis = Sportküstenschifferschein (Erwerb selbstverständlich auch nur" unter Motor möglich)

  • Zusatzangebote
    • UBI / SRC / LRC - Funkbetriebszeugnisse die zum Führen und Bedienen eines Sprechfunkgerätes vorausgesetzt werden - UBI = Binnenfahrt, SRC und LRC = Küste bzw. Hochsee.